Release – Minecraft 1.9: The Combat Update

So Minecraft 1.9 ist da! es ist endlich geschafft, heute, am 29.02.2016 um 15:15 ist die neue Version von Minecraft erschienen. Mit diesem Update hat sich vieles, speziell in Hinsicht auf PVP Kämpfe verändert. Hier listen wir euch alle Neuerungen der neuen Version auf.


Minecraft 1.9


Die Neuerungen sind:

  • Die Rüstungen haben Rüstunspunkte, die von 0 bis 30 reichen. Sie dienen zur Angabe der Stärke des jeweiligen Rüstungsteils.
  • Die Funktion Attack-Speed wurde eingebaut. Sie dient dazu, dass bei PVP Kämpfen das spammen eines Schwertes nicht mehr möglich ist, denn das Schwert muss zwischen den Schlägen aufgeladen werden, da es sonst weniger bis gar keinen Schaden mehr macht.
  • Glückspunkte wurden eingeführt, um bei Looting-Kisten angeben zu können mit wieviel Glück der Spieler die Kiste öffnet und welche Items sich darin dann befinden.
  • Man kann die führende Hand wählen, entweder rechts oder links. In die Zweithand kann man dann zum Beispiel ein Schild legen.
  • Neue Statistiken wurden eingeführt. sleepInBed, sneakTime, pickup, drop, activateOneCm. Genaue Beschreibungen zu den einzelnen findet ihr hier.
  • Untertitel wurden hinzugefügt. So kann der Spieler lesen, wenn sich ein Geräusch breitmacht.
  • Die neue Verzauberung „Mending“ kann aus aufgesammelten XP Items reparieren, die entweder gehalten werden oder sich im Rüstungsslot befinden.
  • Status Effekte wurden hinzugefügt, Levitation, Glowing und Glück. Mit Levitation fliegt der Spieler in der Luft, bei Glowing kann man den Spieler surch Umrisse auch durch Blöcke erkennen und bei Glück verändern sich die Glückspunkte, die eine Auswirkung auf den Inhalt einer Looting-Kiste haben.
  • Die sogenannte Elytra wurde hinzugefügt. Mit ihr kann der Spieler durch die Luft gleiten.
  • Im End wurden neue Inseln hinzugefügt. Dorthin führen Portale, die durch das Töten des Enderdrachen erschaffen werden.
  • Auf diesen Inseln werden Chorus Bäume und Festungen generiert. Die Bäume konnen neu angepflanzt werden, indem eine Chrorus Frucht auf Endstein gepflanzt wird.
  • Iglus werden generiert. In ihnen kann man auch Kisten und Dorfbewohnern im Keller.
  • Ein Drachenkopf wurde eingeführt. Dieser kann auf den generierten Endschiffen im End gefunden werden. Hat man diesen als Kopf auf öffnet und schließt sich das Maul immer wieder. Wird er auf einem soliden Block platziert und mit Redstone befeuert, passiert dasselbe.
  • Endstein-Bricks. Diese können aus 4 Endsteine gecraftet werden oder im Ende bei den neuen Festungen gefunden werden.
  • Frosted Ice. Wird generiert, wenn der Spieler den Effekt Frostwalker hat. Das Eis kann weder mit Sik-Touch, noch mit Kommandos aufgesammelt werden. Es kann lediglich mit /setblock platziert werden. Es verschwindet bei Sonne schneller und in der Nacht gar nicht.
  • Mit der Schaufel können Pfade in Grasblöcke gemacht werden. Diese unterscheiden sich dann durch die Textur vom restlichen Gras.
  • Purpurblöcke, Purpursäulen, Purpurtreppen und Purpurstufen können aus Popped Chorus Fruit hergestellt werden oder im neuen End bei den Festungen gefunden werden.
  • Rote Bete wurde hinzugefügr. Sie heilt eine halbe Hungerkeule und kann angepflanzt werden. Sie kann in Dörfern gefunden werden. Aus ihr kann man auch Suppe (heilt 3 Hungerkeulen) herstellen.
  • Endkristalle können gecraftet werden. Das Crafting Rezept kann hier nachgelesen werden.
  • Schilde wurden eingefügt. Mit ihnen kann man blocken auch wenn man sie in der Zweithand trägt. Sie geben einem Schutz und vermindern den eintreffenden Schaden ein wenig.
  • Neue Pfeile wurden eingeführt. Einmal der Spektralpfeil, mit ihm kann man Mobs und Spieler die damit getroffen wurden sehen auch wenn sie hinter Blöcken sind. Sie bekommen einen weißen Rahmen. Und zum anderen die Tipped-Arrows, mit ihnen kann man Tränke verschießen und so den Effekt über eine weite Distanz bringen.
  • Neuer Mob Shurker wurde hinzugefügt. Er spwnt nur am Boden oder an den Wänden von Endstädten. Sieht aus wie ein kleiner weißer Würfel mit großen Augen.
  • Der Schaden, der von Werkzeugen und Schwertern verursacht wurde, wurde eingepegelt. Nun existiert eine neue Liste mit der Schadensaufstellung
    Tool Attack speed Attack damage Damage/Second (DPS)
    Schwert 1.6 H
    Heart.svgHeart.svg
    S
    Heart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    E
    Heart.svgHeart.svgHeart.svg
    D
    Heart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    G
    Heart.svgHeart.svg
    H
    6.4
    S
    8
    E
    9.6
    D
    11.2
    G
    6.4
    Schaufel 1 H
    Heart.svgHalf Heart.svg
    S
    Heart.svgHalf Heart.svg
    E
    Heart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    D
    Heart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    G
    Heart.svgHalf Heart.svg
    H
    2.5
    S
    3.5
    E
    4.5
    D
    5.5
    G
    2.5
    Spitzhacke 1.2 H
    Heart.svg
    S
    Heart.svgHalf Heart.svg
    E
    Heart.svgHeart.svg
    D
    Heart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    G
    Heart.svg
    H
    2.4
    S
    3.6
    E
    4.8
    D
    6
    G
    2.4
    Axt H
    0.8
    S
    0.8
    E
    0.9
    D
    1
    G
    1
    H
    Heart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    S
    Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    E
    Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    D
    Heart.svgHeart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    G
    Heart.svgHeart.svgHeart.svgHalf Heart.svg
    H
    5.6
    S
    7.2
    E
    8.1
    D
    9
    G
    7
    Harke H
    1
    S
    2
    E
    3
    D
    4
    G
    1
    Half Heart.svg H
    1
    S
    2
    E
    3
    D
    4
    G
    1
    Andere 4 Half Heart.svg 4

    H…Holz, S…Stein, E…Eisen, D…Diamant, G…Gold, Nicht angegeben…Für alle gültig/nicht verfügbar
    Hier die Tabelle eingefügt von Minecraft Gamepedia.


Das hier ist nur eine Auflistung der wichtigsten und essentiellsten Features und Funktionen die mit der Version 1.9 hinzukommen. Um alle Details mit ihren genauen Beschreibungen nachzulesen und auch die Bugfixes zu kontrollieren einfach hier klicken.


Bleibt zu hoffen, dass dies nicht das letzte Update war, denn auch ihr habt sicher noch einige Funktionen im Hinterkopf, die ihr eventuell eingebaut haben wollt. Andererseits gibt es mittlerweile eine Menge Mods, die bestimmte Sachen und Funktionen hergeben. Einige Mods sind auch bei uns hier beschrieben. Einfach mal ein bisschen durchstöbern…


Weitere Projekte